Zündhütchen

Aus WaffenWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zündhütchen einer Patrone
Boxerzündhütchen

Das Zündhütchen, ist ein Metallnäpfchen mit dem Zündeinrichtung, der die Treibladung der Patrone zündet.

Nachfolgend das Sortiment eines Herstellers (die Maßtoleranzen sind Herstellerübergreifend):

  • RWS 4031 = Small Pistol (SP) Ø4,43 bis 4,45 x 3,05 bis 3,07mm, Bodendicke 0,42 mm
  • RWS 4047 = Small Pistol Magnum (SPM)
  • RWS 5337 = Large Pistol (LP) Ø5,3 x 3,0mm
  • RWS 4033 = Small Rifle (SR), Bodendicke 0,50mm
  • RWS 4060 = Small Rifle "dicker Boden" Ø4,45, Bodendicke 0,64mm
  • RWS 5341 = Large Rifle (LR), Bodendicke 0,64mm
  • RWS 5333 = Large Rifle Magnum (LRM), Bodendicke 0,64mm
  • RWS 4506 = Small Pistol BERDAN (6.35, 7.65)
  • RWS 4521 = Small Pistol BERDAN (7,65Para, 9mm Para)
  • RWS 5005 = Large Pistol BERDAN
  • RWS 4520 = Small Rifle BERDAN (.22 Hornet)
  • RWS 5620 = Large Rifle BERDAN Ø6,45 x ...mm
  • RWS 7002 = Schrotzünder
  • RWS 7213 = Schrotzünder medium
  • RWS 1075 = Perkussionszünder gerippt
  • RWS 1075P = Perkussionszünder mit starker Zündung
  • RWS 1018 = Perkussionszünder, 4-flügelig
  • RWS 1218 = Schlaghammer, 6-flügelig


für 7,65 Para (.30 Luger) das ZH 4521

Banner neutral 125x125.png
Vergleiche den entsprechenden Artikel der Wikipedia: „Anzündhütchen“.