Unterbrecher

Aus WaffenWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ein Unterbrecher hat die Aufgabe den Hammer oder das Schlagstück gespannt zu halten, wenn der Schütze dazu nicht in der Lage ist.

Bei einer aufschießenden Selbstladewaffe läuft das Laden der Waffe so schnell ab, dass der Schütze nicht schnell genug den Abzug freigeben kann, so dass der Abzungsstollen den Hammer fangen könnte. Diese Aufgabe übernimmt der Selbstlade-Unterbrecher dieser fängt den Hammer für den Schützen. Sobald der Schütze den Abzug wieder freigibt, übergibt der Unterbrecher die Kontrolle des Hammers zurück an den Abzungsstollen und damit an den Schützen.

Bei einer aufschießenden Schnellfeuerwaffe kommt ein weiterer Unterbrecher hinzu der Schnellfeuer-Unterbrecher. Dieser hat die Aufgabe den Hammer nach jedem Schuss zu fangen und erst dann wieder freizugeben, wenn der Verschluss in der vordersten Position angekommen ist und dort verriegelt hat. Wäre kein Schnellfeuer-Unterbrecher vorhanden, so würde der Hammer dem Verschluss folgen und bei geschlossenem Verschluss nicht mehr genug Kraft haben, um das Zündhütchen abzuschlagen. Man spräche von einem Schlapper Hammer.

Es existieren vier Sorgen von Unterbrechern:

  • AS1: Selbstlade-Unterbrecher bei aufschießender Waffe. Der beim Verschlussrücklauf gespannte Hammer wird vom Selbstlade-Unterbrecher gehalten und beim freigeben des Abzuges an den Abzugsstollen übergeben.
  • AS∞: Schnellfeuer-Unterbrecher bei aufschießender Waffe. Kommt der Verschluss in der Vordersten Position an, wird der Schnellfeuer-Unterbrecher aktiviert welcher den Hammer freigibt.
  • ZS1: Selbstlade-Unterbrecher bei zuschießender Waffe. Fährt der Verschluss zurück, wird meist ein Element aktiviert, welches eine eigene Nase oder die Nase des Abzugsstollen nach oben schnellen lässt.
  • ZS∞: Schnellfeuer-Unterbrecher bei zuschießender Waffe. Eigentlich kein Unterbrecher, sondern eher ein Abzugsstollen. Wir dieser abgesenkt, feuert die Waffe solange bis der Abzug wieder freigegeben wird.

Zudem gibt es Universalunterbrecher, diese übernehmen je nach Modus verschiedene Aufgaben. Ein Beispiel ist der Unterbrecher im Stg.44, dieser kann die Aufgabe eines as1 und as∞ übernehmen.

Quellen