Sturmgewehr 58: Unterschied zwischen den Versionen

Aus WaffenWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
 
(kein Unterschied)

Aktuelle Version vom 2. April 2006, 17:52 Uhr

Stg 58
Hersteller: Steyr
Modell: Sturmgewehr 58
Kaliber: 7,62x51
Länge: 1090 mm
Gewicht: 4725 g
Lauflänge: 533 mm
Kapazität Magazin: 20 Schuss
Anzahl Züge: 4
Drall: rechts, 1:12
Abzugswiderstand: ?
Visierung:
Produktion:

Sturmgewehr 58 (Stg 58) ist die 1958 bei den Österreichischen Streitkräften eingeführte Version des FAL, eines leichten Automatischen Gewehres. Es wurde 1977 vom Stg 77 abgelöst

Eigenschaften

  • Gasdrucklader mit Antrieb über Kolben Short-Stroke-System
  • Gasmenge verstellbar
  • Kippverschluss
  • Leicht zu reinigen
  • Zweibein im Vorderschaft
  • Zwei Hauptbaugruppen
    • Oberteil mit Lauf, Verschluss und Visierung
    • Unterteil mit Abzug, Magazinschacht, Griff und Schaft


Weblinks