Sig

Aus WaffenWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

SIG steht für Schweizerische Industrie Gesellschaft. Einen Schweizer Industriekonzern der Waffen und Eisenbahnwaggons fertigte und heute noch Verpackungsanlagen herstellt.


Gegründet wurde SIG 1853 als Hersteller von Eisenbahnwaggons. Seit dem Jahre 1860 fertigte die Firma auch Waffen u. a. für die Schweizer Streitkräfte. Hier wurden das Sturmgewehr 57, das Sturmgewehr 90, die Pistole SIG 210 gefertigt.

Die Fertigung von Eisenbahnwaggons wurde im Jahre 1995 an Fiat veräussert, die Waffenfertigung im Jahre 2000 an Swiss-Arms.

Weblinks