Rotpunktvisier

Aus WaffenWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ein Rotpunktvisier ist eine Zielhilfe welche einen Lichtpunkt, meist Rot aber nicht zwingend, projiziert. Dieser wird als einziger Anhaltepunkt verwendet. Rotpunktvisiere besitzen dabei entweder keine oder nur eine sehr geringe Vergrößerung, wodurch der Schütze beide Augen offen halten kann.

Rotpunktvisiere unterteilen sich je nach ihrer Arbeitsweise in:

Im Jagtjargon spricht man meist von Drückjagtvisieren.