Rohr

Aus WaffenWiki
Version vom 18. September 2019, 17:15 Uhr von Nina .J. K. (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Als '''Rohr''' bezeichnet man den Teil einer Waffe durch welchen das Geschoss getrieben wird und zwar als Komplettes Element. Dabei Wird sowohl der innere…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version ansehen (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Als Rohr bezeichnet man den Teil einer Waffe durch welchen das Geschoss getrieben wird und zwar als Komplettes Element. Dabei Wird sowohl der innere Bereich (Lauf) als auch der äußere benannt, sowie eine eventuell zum Element gehörende Patronenkammer, sowie ein eventuell vorhandenes Verriegelungsstück.

Bei der Bundeswehr wird das Element konsequent als Rohr benannt, im zivilen Bereich bennent man dieses Element eher Lauf, auch wenn Patronenkammer und Verriegelungsstsück vorhanden sind.