Rückdrucklader gibt es nicht! (Witz)

Aus WaffenWiki
Version vom 9. Mai 2021, 18:13 Uhr von Simon Stolle (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Der Ausspruch '''Rückdrucklader gibt es nicht!''' ist ein verbreiteter wiederkehrender Witz (eng. Meme, Running Gang) in Kreisen waffentechnisch Interessierte…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version ansehen (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Ausspruch Rückdrucklader gibt es nicht! ist ein verbreiteter wiederkehrender Witz (eng. Meme, Running Gang) in Kreisen waffentechnisch Interessierter. Er unterstreicht ironisch die Prämisse, dass kraftschlüssig dynamisch verriegelte Waffen mit Eigenantrieb durch direkt wirkenden Gasdruck (Vereinfacht Rückdrucklader mit Masseverschluss genannt) nicht existieren würden. Damit bewegt sich der Witz auf dem selben Niveau wie die berühmten Gewichte für die Wasserwage, Blinkerflüssigkeit oder der Eimer Druckluft.

Ursprung des Memes ist der YouTuber Klappspaten.tv, welcher auf die Frage eines Mitgliedes der Waffen-WhatsApp-Gruppe, was denn ein Rückdrucklader sein, antwortete: Rückdrucklader gibt es nicht!

Inzwischen wurde der Witz von der Waffe-WhatsApp-Gruppe einmal durch alle relevanten und weniger relevanten Waffen-Foren und -Webseiten des Internets getragen. Wobei zu beobachten war, dass die fachliche Kompetenz der meisten Portale sich auf dem Niveau von Endverbrauchern bewegt. Jede falsche Antwort wird von der Gruppe meist wie eine Trophäe präsentiert.

Höhepunkt des Witzes war im Frühling 2021 die Gründung, der mittlerweile eingestellten, Aktion Rückrat gegen Rückdrucklader.

Links: