Röhrenmagazin

Aus WaffenWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Röhrenmagazin Marlin Cowboy

In einem Röhrenmagazin liegen die Patronen hintereinander in einer Reihe. Man findet sie zum Beispiel an Unterhebelrepetierern, wo sie unter dem Lauf angebracht sind. Auch einige Kleinkaliber-Selbstladegewehre haben so ein Röhrenmagazin. Diese Magazine werden im Gegensatz zu Kastenmagazinen von der Längsrichtung her befüllt. Dies kann z.B. direkt von vorn oder mittels einer Ladeklappe im Systemkasten erfolgen.

Nachteile

Das Röhrenmagazin hat einen entscheidenden Nachteil; da die Patronen im Magazin hintereinander liegen, kann es passieren das ein spitzes Projektil das Zündplätchen einer davorliegenden Patrone zündet. So kann es zur Waffensprengung kommen.