Langwaffe

Aus WaffenWiki
Version vom 8. Dezember 2006, 13:11 Uhr von Arya (Diskussion | Beiträge) (→‎Unterscheidungen)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version ansehen (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Langwaffen sind Schusswaffen, deren Lauf und Verschluss in geschlossener Stellung insgesamt länger als 30 cm sind und deren kürzeste bestimmungsgemäß verwendbare Gesamtlänge 60 cm überschreitet; Kurzwaffen sind alle anderen Schusswaffen. (Quelle: Anlage 1 zum WaffNRegG, Begriffsbestimmungen, Abschnitt 1, Unterabschnitt 1, Punkt 2.6)

Umgangssprachlich werden Langwaffen als Gewehre bezeichnet.

Unterscheidungen

  • Verwendungszweck
    • Jagd
    • Militär
    • Sport
  • Lauf
    • glatter Lauf
    • gezogener Lauf
    • Kombinationen aus beiden