L1A1: Unterschied zwischen den Versionen

Aus WaffenWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
 
(kein Unterschied)

Aktuelle Version vom 2. April 2006, 17:47 Uhr

L1A1
Hersteller: RSAF Enfield
Modell: L1A1
Kaliber: 7,62x51
Länge: 1090 mm
Gewicht: 4325 g
Lauflänge: 533 mm
Kapazität Magazin: 20 Schuss
Anzahl Züge: rechts, 4
Drall: ?
Abzugswiderstand: ?
Visierung:
Produktion:

L1A1 ist die Bezeichnung des ab 1956 bei den Britischen Streitkräften eingeführten halbautomatischen Sturmgewehrs. Auch bekannt als SLR Self Loading Rifle.

Eigenschaften

Geschichte

Das L1A1 ist die Britische Variante des FAL und wurde durch minimale Änderungen insbesondere in Abmessungen (z.B: Magazinschacht, Magazin) aus diesem entwickelt. Im Gegensatz zum FAL ist das L1A1 nur ein halbautomatisches Selbstladegewehr.

Ausführungen

  • L1A1 Grossbritaninen
  • L1A1 Australien
  • C1 Kanada (Kann auch über eine Öffnung im Deckel mittels Ladestreifen nachgeladen werden.)


Weblinks

world.guns.ru

Falfiles.com (Forum)