Klassische Gewehrpatrone

Aus WaffenWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Als klassische Gewehrpatronen bezeichnet man Patronen, welche von 1871 bis 1945 im militärischen Bereich Verwendung fanden. Diese zeichnen sich durch eine hohe Leistung aus, welche das entwickeln von vollautomatischen Infanteriewaffen erschwerten.

Die klassischen Gewehrpatronen wurden ab Anfang 1942 bis 1950 bei alle größeren Armeen nahezu vollständig von Mittelpatronen ersetzt.

Als klassische Gewehrpatronen gelten unter anderem: