Kegelspitz

Aus WaffenWiki
Version vom 24. Mai 2009, 00:30 Uhr von Black-paintballer (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version ansehen (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Als Kegelspitz - Geschoss bezeichnet man ein Kegelförmiges Geschoss, welches aufgrund seiner Form eine bessere Geschossführung und daraus resultierende Präzision hat.

1. Langer Geschosszylinder
2. Bleikern
3. Heckeinschnürung
4. Tombakmantel
5. Typische Kegelform


Aufbau und Funktion

Das Geschoss Pilzt sich beim Aufteffen auf das Ziel kontrolliert auf und gibt gleichmäßig Energie im Ziel ab, unter erhaltung eines Restkörpers, welcher an der Heckeinschnürung beginnt und in der Regel genug Energie besitz um für einen Ausschuss zu sorgen.