Kadenz

Aus WaffenWiki
Version vom 18. April 2006, 19:09 Uhr von Sammler (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version ansehen (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Kadenz (auch: Feuergeschwindigkeit, Feuerrate, Schussfolge, Schussfrequenz oder Schusskadenz) bezeichnet bei Schusswaffen die Schussquantität in Schuss pro Minute.

Zu unterscheiden ist zwischen der theoretischen und der tatsächlichen Kadenz. Bei der theoretische Feuerrate wertet man lediglich die reine Schussanzahl pro Zeiteinheit. Bei der tatsächlichen Feuerrate wird auch die Zeit für den Magazinwechsel und das Durchladen eingerechnet.

Die höchsten Kadenzen kann man mit Gatling-guns (Drehlaufkanonen) erreichen, diese erreichen bis zu 10.000 Schuss pro Minute.