Haifisch-Bauweise

Aus WaffenWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Haifisch-Bauweise auch Flossen- oder Dorsale-Bauweise, bezieht sich auf die Anordnung der Bauteile einer Feuerwaffe. Das Besondere an diesen Waffe ist das nach oben aus der Waffe ragende Magazin.

Der Vorteil der Haifisch-Bauweise ist, dass der Schütze näher am Boden liegen kann und so eine niedrigere Silhouette bietet. Zum anderen kann bei Maschinengewehren der Ladeschütze die Magazine schneller wechseln. Der Nachteil besteht jedoch darin, dass das Magazin im Anschlag die Sicht des Schützen behindert.

Die Haifisch-Bauweise findet sich vor allem bei leichten Maschinengewehren der beiden Weltkriege aber auch einige Maschinenpistolen wurden in dieser Bauweise gefertigt.

Beispiele:

Quellen