Flintenlaufgeschoss

Aus WaffenWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Flintenlaufgeschosse oder englisch Slugs sind Einzelgeschosse und werden aus Flinten verschossen. Sie werden in kalibergroße und unterkalibrige Geschosse eingeteilt. Kalibergrosse Flintenlaufgeschosse haben meist Führungsrillen zur Anpassung an die Choke-Bohrung. Durch vorne liegenden Schwerpunkt wird eine stabile Flugbahn erreicht. Unterkalibrige Slugs haben eine flachere Flugbahn. Ein Treibspiegel (Sabot) übernimmt die Geschossführung im Lauf.

Kaliber 12/70 Mit Lyman Shotgun Sabot Slug 525 Grain

Weblinks