Deutsche Schießsport Union

Aus WaffenWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Deutsche Schießsport Union

Mitgliederzahl: ca. 12.500

Der Schwerpunkt der DSU liegt auf dem Großkaliberschießen.

Angebotene Disziplinen:

  • Statisches Kurzwaffenschießen
  • div. Mehrdistanzdisziplinen für Kurzwaffen
  • div. Langwaffendisziplinen von 50 bis 100 m
  • Dynamisches Flintenschießen

Deutsche Schießsport Union e.V.


Die DSU hat am 03. Juli 2005 ihren Bundesstüzpunkt Jugendsport bei der St. Seb. Schützenbruderschaft in 53520 Wershofen eröffnet. Damit schafft die DSU die Voraussetzung zur Jugendarbeit. Der Bundesstützpunkt übernimmt dabei die jugendbezogene Weiterentwicklung des Schießsports in der DSU. Gleichzeitig werden zukünftig am Bundesstützpunkt die Jugendwarte der Vereine ausgebildet. Informationen über den Bundesstützpunkt findet man auch unter: St. Seb. Schützenbruderschaft e.V. Wershofen

In Zusammenarbeit mit dem Bundesstützpunkt wurden mehrere jugendgerechte Disziplinen für Waffen bis 7,5 Joule entwickelt. Die Disziplinen und die Waffenanforderungen zielen dabei auf eine Integration des Breitensports ab. Hiermit soll der Schießsport eine solide Basis erhalten.