Bockbüchse

Aus WaffenWiki
Version vom 14. März 2005, 00:30 Uhr von Andreb (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version ansehen (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Bockbüchse ist eine Jagdwaffe zum Verschiessen von Kugelmunition. Sie hat zwei Läufe, die übereinander liegen (aufgebockt sind) und das selbe Kaliber haben. Sie wird daher oft auch Bockdoppelbüchse bezeichnet, was aber eigentlich ein Pleonasmus ist).