Ausgeblasener Geschosskern

Aus WaffenWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ein ausgeblasener Geschosskern ist ein Geschosskern, welcher von den Pulvergasen aus dem Geschossmantel herausgelassenen wurde. Dies passiert vor allem bei in Eigenregie hergestellten Dum-Dum-Geschossen, welche im Gegensatz zu Fabrikgefertigten, keinen bemantelten Geschossboden haben.