9mm Pak

Aus WaffenWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

9mm P.A.K.

Das Kaliber 9mm P.A.K. bezieht sich auf Schreckschuss - Selbstladepistolen im Kaliber 9mm. Die Abkürzung PAK steht für "Pistole Automatik Knall" Diese Patrone kann nicht in 9mm Schreckschussrevolvern verschossen werden,da sie keinen Rand ,sondern eine Auszieherrille hat.

Sie entwickelt einen Gasdruck von 350 Bar.

Viele bekannte Selbstladepistolen sind inzwischen als "Schreckschussversion" verfügbar, so zum Beispiel die Beretta 92F oder die Colt M1911,sowie viele Modelle von Walther,Hämmerli und Sig Sauer,um nur ein paar zu nennen.

Die Waffe und Munition darf frei ab 18 Jahren erworben werden.Man benötigt jedoch einen kleinen Waffenschein wenn man sie auf fremden Grund abfeuern möchte.Auf dem eigenen Anwesen ist das abfeuern gesetzlich bedenklos