.30-30 Winchester

Aus WaffenWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Daten
Kaliber: .30-30 Winchester
Hülsenform: Randpatrone
Hülsenlänge: 51,79 mm
Ø Geschoss: .308 inch = 7,62 mm
Patronenlänge: 62,35 mm
Ø Patronenboden: 12,85 mm
Geschwindigkeit V0: ca. 700- 800 m/s
Geschossgewicht: 150-170 grain


Die Patrone .30-30 Winchester wurde 1895 vorgestellt und ist eine, vor allen in den USA, weitverbreitete Jagdpatrone.

Auch bekannt als:

  • .30WCF (Winchester Center Fire)


Die Patrone ist die erste für raucharmes Pulver eingerichtete Jagdpatrone der Fa. Winchester. Sie wurde 1895 mit dem Winchester Unterhebelrepetiergewehr "Modell 94" vorgestellt. Zunächst sollte diese Patrone als Schwarzpulverpatrone mit 30 grains Schwarzpulver eingeführt werden, die Entwicklung der damals neuartigen raucharmen Treibladungspulver führte zur .30-30 Winchester. Als Jagdpatrone ist diese Patrone sehr erfolgreich und wird heute noch viel verwendet.

Patrone 30-30 Win.

Weblinks