QuickLOAD

Aus WaffenWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Qsicon Achtung.png Die Neutralität dieses Artikels oder Absatzes ist umstritten. Die Gründe stehen auf der Diskussionsseite. Entferne diesen Baustein erst, wenn er nicht mehr nötig ist.

Das Ballistikprogramm QuickLOAD berechnet verschiedene innenballistische Größen. Für Berechnungen werden neben anderen Parametern das Kaliber, das verwendete Treibladungsmittel und das verwendete Geschoss benötigt um einen geschätzten maximalen Gasdruck sowie andere Größen zu berechnen.

Entwickelt wird QuickLOAD von H. G. Brömel, 64832 Babenhausen.

Das Programm wird zusammen mit der Außenballistiksoftware QuickTARGET seit der Version 2.9 auf einer CD-ROM geliefert. Die Vorgängerversionen wurden auf einer Diskette ausgeliefert.

QuickLoad verfügt über eine große Anzahl vordefinierter Geschosse, Kaliber und Treibladungsmittelsorten. Einige Daten wie z.B. von Treibladungsmittel fehlen, da sie vom Hersteller nicht freigegeben wurden. Daten von verschiedenen Geschossen lassen sich aber auch nachträglich importieren. Enthalten sind über 840 Kaliber, über 160 Pulversorten und mehr als 1800 Geschosse.

QuickLOAD wird seit der Version 3.0 auf CD geliefert.

Weblinks