7,5x55

Aus WaffenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Daten
Kaliber: 7,5x55
Hülsenform: Randlos mit Ausziehrille
Hülsenlänge: 55,50 mm
Ø Geschoss: .307 7.5 mm
Patronenlänge: 77 mm
Ø Patronenboden: 12,65 mm
Geschwindigkeit V0: 787 m/s
Geschossgewicht: 174 grain

Die Patrone 7,5x55 GP11 ist eine schweizerische militärische Gewehrpatrone.

Geschichte

Die Ausgangspatrone für die 7,5x55 war die Schmidt-Rubin-Patrone von 1889, wie der gleichnamige Karabiner aus dem Jahr 1889. Seit 1911 war die 7,5x55 in der jetzigen Form der GP11 beim Schweizer Militär, bis sie als Militärpatrone durch die Einführung des Schweizer Sturmgewehrs Mod. 90 abgelöst wurde. Verwendet wurde die Patrone u.a. im G11 (Gewehr 11), K11 Karabiner 11, Karabiner 31, dem Sturmgewehr 57 und dem MG 51.